Kelten

Auf den Spuren der Kelten

Die Kelten waren sehr naturverbunden und wussten viel über Zauberkraft und Magie. Viele unsere Bräuche sind keltischer Herkunft und hatten ihren Ursprung in keltischen bzw. heidnischen Festen, wie z.B. Halloween, Weihnachten oder der 1. Mai. Auch die magischen Rauhnächte wurden damals in Form von Meditationen, Jahreszeitenritualen oder Wunschformulierungen ausführlich zelebriert. Die Druiden waren eine kultische Elite in der keltischen Mythologie und galten als wichtigste Personen der keltischen Religion. Das Druidentum ging zwar im Zuge der Christianisierung weitgehend verloren, doch ihr Wissen wurde in Form von Bauernregeln, Märchen, Sagen, Kräuterwissen und Volksheilkunde weitergegeben.

Bereichern Sie Ihr Zuhause mit keltischen Symbolen aus antiken Zeiten

Die verschiedenen magischen Symbole wirken alle unterschiedlich: So lässt das Knotenmuster Wünsche wahr werden, während die Triquetra dabei hilft Träume zu verwirklichen. Die Spirale bringt Kraft und Energie, unterstützt die Selbstverwirklichung und führt uns auf unseren eigenen Weg der Erkenntnis. Für Fans des Keltentums oder des Mittelalters sind unsere Motive die passende Dekoration für Ihre Wände.

Ansicht als Raster Liste

16 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

16 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge