Über Uns


Unser Team

Carola Böhler

Gründerin, Geschäftsführerin & Designerin

Carola hat Medienkunst mit Nebenfach Kommunikationsdesign studiert (Diplom Medienkünstlerin) und ist Fachkraft für Webdesign (IHK). Selbstständig ist sie schon seit 2005 mit Web- und Grafikdesign und war eine Weile auch Djane. Während ihres Studiums an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe konzentrierte sie sich auf Fotografie, Kommunikationsdesign und digitale Medien. Der Name wandalas, sowie das gesamte wandalas Design wurde von ihr erstellt. Alle Motive im Shop werden von ihr gestaltet oder sorgfältig ausgesucht. Ebenso wurden viele Fotos, die im Shop zu finden sind, von ihr geschossen.

Sie beschäftigt sich schon sehr lange mit Spiritualität, dem Gesetz der Anziehung und Persönlichkeitsentwicklung und zieht daraus ihre Inspiration für die Motive. Durch ihre Neugier und ausgeprägte Feinfühligkeit saugt sie neues Wissen wie ein Schwamm auf und verarbeitet es in Ihren Designs. Dabei interessiert sie sich nicht nur für eine bestimmte Kultur, oder Sache, sondern für so gut wie alles in diesem Bereich. Denn jede Kultur und jedes Lebewesen verfügt über Wissen, von dem wir lernen können! Deshalb wurde sie Reiki Meisterin, hat eine Einweihung in Engel-Heilenergie, praktiziert schon länger Yoga, geht regelmäßig zum Shiatsu, liest viele Bücher und praktizierte früher Kung Fu und Karate. Über verschiedene Seminare, Ayurveda Vorträge, Meditationskurse, Heilpraktiker und Coaches hat sie ihr Wissen enorm erweitert und konnte sich schon selbst von einer Krankheit heilen. Sie lernte Schamanen, geistige Heiler, Medien und manch verrückte Esoteriker kennen.

Überall auf der Welt ist sie auf der Suche nach Symbolen in alten Gebäuden, Tempeln, Klöstern und Kirchen. An keiner schön designten Postkarte kann sie vorbeilaufen ohne sie zu kaufen und keine Filme oder Serien verpassen die auch nur ansatzweise mit Magie und Superkräften zu tun haben. Mittlerweile ernährt sie sich vegan und beschäftigt sich viel mit den Themen Gesundheit, Selbstheilung, Ernährung, Traumata, Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Eine bodenständige Spiritualität ist ihr sehr wichtig.  Daher beschäftigt sie sich auch mit den Bereichen, die Theorien aus dem spirituellen Bereich wissenschaftlich beweisen, wie zum Beispiel die Quantenphysik, Neurowissenschaft, Psychologie und Medizin.


Jens

3D Druck Experte, Shop Administration & Entwicklung

Jens hat ebenso Medienkunst studiert, hat seinen Doktorgrad in Creative Media (künstlerische Computerspiel-Forschung mit Virtual Reality und Brain-Computer-Interfacing) gemacht und ist der Geschäfts- und Lebenspartner von Carola. Er unterstützt Carola tatkräftig bei der Auswahl der verschiedenen Designs. Mittlerweile wird auch zusätzlich die Umfrage-Funktion auf Instagram für diverse Entscheidungen herangezogen. Jens verwaltet den administrativen und technischen Bereich hinter dem Shop. Zusätzlich entwirft er 3D-Modelle, die anschließend mit einem 3D-Drucker zum Leben erweckt werden und im Shop gekauft werden können.
Jens hat immer wieder kreative Ideen und Einfälle, die dann im Shop implementiert werden. Zusammen mit Carola besucht er Fortbildungen, Events und Seminare, um sein Wissen über Marketing und Business zu erweitern. Auch er ist offen für die Spiritualität und hat dadurch schon viele positive Veränderung in seinem Leben erfahren.


Daniela

Kundenbetreuung
Daniela ist unsere gute Fee im Büro. Sie kümmert sich um Kundenanfragen, Rechnungen, sonstige Abwicklungen und unterstützt uns in vielen Bereichen. Bei Fragen, Wünschen, oder Unklarheiten hilft sie gerne weiter und steht jedem per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung.

Jana, Sophie, Rebecca

Produktion

Unsere fleißigen Bienchen lassen aus Vektoren und Klebefolie echte Wandtattoos und Beschriftungen entstehen. Sie bedienen den Schneideplotter, der die Motive in die Folien schneidet. Anschließend werden die Klebefolien entgittert und mit Übertragungsfolie überzogen. Unsere ordentlichen Helferlein schneiden die Ränder sauber ab und verpacken die fertigen Wandtattoos sicher. In unseren Instagram Storys posten sie Videos, die zeigen wie sie die Wandsticker herstellen und unterstützen uns im Social Media Bereich.


Sigrid

Texte
Sigrid schreibt für uns viele schöne Texte und erklärt in den Produkttexten die Bedeutung und Wirkung unserer Motive. Dabei achtet sie darauf, dass die Texte bodenständig, informativ, leicht verständlich und auf den Punkt gebracht sind.

Warum entstand wandalas

Nachdem Carola einige unschöne Zeiten durchlebt hatte, kam sie an einen Punkt, an dem sie sich nicht mehr fragte "warum immer ich", sondern "was kann ich dagegen tun?" Und wie es so ist, antwortet das Universum, wenn man ihm eine Frage stellt. Carola fiel ein Buch über das „Gesetz der Anziehung“ in die Hände und es zog sie total in ihren Bann. Sie prüfte spielerisch, ob und wie es funktioniert. Dabei sind ihr die verrücktesten und tollsten Dinge passiert, die für sie Beweis genug waren, dass dieses Gesetz immer funktioniert. Endlich fühlte sie sich nicht mehr als Opfer ihrer Umstände und Erlebnisse, sondern fing an ihr Leben ganz anders zu leben. Auf einmal wurden Selbstreflektion, Achtsamkeit, das Finden und Auflösen von negativen Glaubenssätzen und positives Denken zur täglichen Magie in ihrem Leben! Da aber auch das Wissen dieses Buches Lücken aufwies, machte sich Carola auf die Suche nach

weiteren Antworten und stieg mit der Zeit immer tiefer in die Materie und die Spiritualität ein. Zu den wirklich wichtigen Dingen, die Carola in der Schule lernte, zählten für sie der goldene Schnitt, Le Corbusier und der Satz des Pythagoras. Sie erfuhr, dass schon Leonardo da Vinci über die Gesetzmäßigkeiten des Universums Bescheid wusste und diese für seine Kunstwerke, Maschinen und Bauwerke anwendete. Das faszinierte sie sehr und seitdem beschäftigt sie sich mit der heiligen Geometrie. Durch ihr Studium und ihren Ex Freund, der Beschriftungen herstellte, kam sie auf die Idee die „Blume des Lebens“ als Wandtattoo anzufertigen. Kurz darauf beendete sie aber die Beziehung, ließ sich dadurch nicht unterkriegen und investierte in ihren eigenen Schneideplotter, mit ihrem Geld das mit ihrer Selbstständigkeit verdient hatte!

Unser Ziel

Carola ließ sich durch nichts unterkriegen, egal ob keine Hilfe bei der Lieferung des Plotters im strömendem Regen, Familie und Freunde, die sie nicht unterstützen, das fiese Gefühl nach einer Trennung, oder Technik die nicht funktionierte. Denn sie wollte das „Gesetz der Anziehung“ und die „Heilige Geometrie“ auf moderne Art verbreiten und auch mit vielen falschen Mythen von alten Symbolen aufräumen, die sich in den Köpfen der Menschen eingeschlichen haben. Dieses Wissen gab ihr die nötige Kraft, um ihre Ziele zu erreichen und schlechte Zeiten durchzustehen. Deshalb waren die ersten Shop-Motiv die Carola designte, ein Zitat von Buddha: „Das was du heute denkst, wirst du morgen sein“ und der Spruch "Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach Limonade draus!".

Jeden Tag, wenn sie den Spruch auf ihrer Wand sah, erinnerte sie sich an das Gesetz der Anziehung, an ihre eigene Schöpferkraft und an die Magie um sie herum. 

Auch dich sollen unsere Motive unterstützen, motivieren, Mut, Kraft und Hoffnung geben und dir helfen deine Ziele zu erreichen! Auf dem Weg zur Selbstverwirklichung werden sich dir manchmal äußere Hindernisse in den Weg stellen. Die Motive können dich unterstützen, dich von deinen Zielen nicht abhalten zu lassen, egal was andere tun oder sagen. Unsere spirituellen und mystischen Motive aus den verschiedensten Ecken der Welt, werden nicht nur deine Räume verschönern, sondern auch Harmonie, Inspiration, Freude und positive Energie verströmen. Sie erinnern dich an die Magie in dir, an deine Schöpferkraft und daran Achtsamkeit zu üben.

Wir sind so viel mehr als unser Körper, unsere Gefühle und unsere Gedanken!
Wir sind alles eins! :-)

Was bedeutet Spiritualität für uns?

Spiritualität bedeutet für uns sich selbst zu reflektieren, an sich selbst zu arbeiten und sich seiner selbst bewusst zu werden ( Selbstbewusstsein). Das Ziel der Spiritualität ist sich selbst so lieben zu lernen wie man ist. Denn erst wenn wir uns wirklich selbst lieben, können wir auch andere richtig lieben. So viel Liebe wie wir uns selbst geben, sind wir fähig anderen zu geben und auch zu empfangen. Liebe für sich selbst ohne Verurteilung, ohne dass man dafür etwas machen muss oder irgendwie dafür sein muss. Denn ohne es bewusst zu merken stecken in vielen von uns Glaubenssätze wie "ich bin nicht gut genug, ich muss um geliebt zu werden immer für alle da sein, etc.". So fangen wir an, uns über unseren Beruf, unser Aussehen, Beziehungen, Kinder, Status, etc. zu definieren. Wenn wir aber auf einmal den Job, oder unser gutes Aussehen verlieren, oder unsere Liebe zu einem anderen Menschen nicht erwiedert wird, kann es sein, dass es uns in ein tiefes Loch reißt. Denn wir haben nie gelernt uns nicht damit zu definieren. Aber wir alle sind gut und wertvoll so wie wir sind! Auch ohne jegliche Definition. Was nicht heißt, dass wir nicht mehr an uns arbeiten dürfen. Wir sind trotzdem alle reine Energie! Da es eine lebenslange Lernaufgabe ist, diese Liebe zu finden und letztendlich zu sein, kann ein wenig Unterstützung mit schönen und motivierenden Motiven nicht schaden. :-)

Namasté

Die Geschichte zu wandalas

Carola Böhler wandalas Shop Startup Karlsruhe
wandalas stutensee kreativ Unternehmen Karlsruhe
Carola Böhler wandalas startup spirituell Karlsruhe
esoterik blume des lebens aufkleber beschriftung
spruch zitate shop deko inspiration
dekoration inneneinrichtung boho wandalas onlineshop