entspannung

  1. Die Blume des Lebens

    Die Blume des Lebens: Urmuster der Schöpfung

    Was hat es mit der Blume des Lebens auf sich, die wir oft in spirituellen Bereichen entdecken? Die Lebensblume gehört zu den ältesten Symbolen der Menschheit und tritt in nahezu allen Kulturkreisen der Welt in Erscheinung, doch überall hat sie die gleiche Funktion: Sie gilt als Schutzsymbol und das wiederkehrende Leben. Als Teil der heiligen Geometrie steht sie für Unendlichkeit und ein perfektes Schöpfungsmuster, in dem die göttlichen Kräfte wirken.

    weiterlesen
  2. Meditation: wenn der Geist endlich zur Ruhe kommt

    Meditation: wenn der Geist endlich zur Ruhe kommt

    Meditation ist in aller Munde noch wie war meditieren so im Trend, wie heutzutage. Kein Wunder, denn meditieren soll den Geist beruhigen, in die innere Mitte bringen, Konflikte auflösen und sogar bei körperlichen Problemen helfen können. Doch was ist dran am Trend-Thema Meditation? Und wie funktioniert meditieren überhaupt? Kann das jeder? Kann man das lernen? Wir klären auf!

    weiterlesen